Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 4. Mai, 2017

Ein Unternehmen gegen den Werteverfall

Europas größtes Hotel-, Congress- und Entertainment-Center setzt sich aktiv für ein werteorientiertes Handeln ein

(PREGAS) Hotelinhaber Ekkehard Streletzki legt großen Wert auf einen professionellen und persönlichen Umgang, Service sowie gegenseitiges Vertrauen. Die Werte seines Unternehmens, dem Estrel Berlin, basieren auf nachhaltigem Wachstum, gut durchdachten Geschäftsentscheidungen und Zuverlässigkeit. Mit der Formulierung von fünf Unternehmenswerten, setzt das Estrel Berlin ein Zeichen gegen den Verfall der Werte in der deutschen Unternehmenswelt. Zudem engagiert sich das Berliner Unternehmen bereits zum achten Mal beim WerteEvent, welches am 14. Juni 2017 in der Dortmunder Westfalenhalle stattfindet.

Die 550 Mitarbeiter des Estrel Berlin pflegen einen familiären Umgang und bezeichnen sich selbst stolz als Teil der Estrel-Familie. Mittels einer Mitarbeiter- und Kundenumfrage ermittelte das Management des Estrel Berlin fünf Unternehmenswerte, die zukünftig als Leitfaden dienen sollen: Estrel-Familie, Estrel-Engagement, Estrel-Qualität, Estrel-Zuverlässigkeit sowie Estrel-Loyalität. Statt sich auf erreichten Erfolgen auszuruhen, fokussiert sich die Geschäftsführung auf die Interessen und Bedürfnisse der Gäste, Kunden und Mitarbeiter. „Nur aufgrund unserer Unternehmensphilosophie sind wir in der Lage, unseren Gästen und Kunden eine konstant exzellente Leistung zu garantieren und somit langfristig den Erfolg des Estrel Berlin voranzutreiben“, so Ute Jacobs, Geschäftsführende Direktorin Estrel Berlin. Auch Geschäftsführender Direktor Thomas Brückner sieht einen Teil des Erfolgs von Europas größtem Hotel-, Congress- und Entertainment-Center in den Unternehmenswerten begründet: „Wir sind stolz auf unsere Unternehmenskultur und stehen mit unserem Handeln für Respekt, Akzeptanz und Anerkennung sowie Freiheit des Denkens und Glaubens.“

Das Engagement von Deutschlands größtem Hotel beim bevorstehenden WerteEvent in Dortmund, unterstreicht die Haltung des Unternehmens hinsichtlich des Themas „Unternehmenswerte“. Das Eventformat, welches von Veranstalter Bernd Fritzges, dem Hotel Schloss Montabaur und dem Estrel Berlin ins Leben gerufen wurde, beschäftigt sich mit Werten und Visionen, die den geschäftlichen Alltag beeinflussen. Neben Vorträgen, Workshops und Networking, sorgt die Live-Show „Stars in Concert“ des Estrel Berlin für ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm. Auch der gelebte Charitygedanke kommt beim WerteEvent nicht zu kurz, denn die Teilnahmegebühren werden vollständig an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ gespendet. Durch das Veranstaltungsformat sind bereits knapp 60.000 Euro in die Spendensumme eingeflossen. Mit seinem Engagement setzt das Estrel Berlin ein Zeichen für werteorientiertes Handeln im unternehmerischen Kontext.

Estrel Berlin

Unter dem Motto „Tagen, Wohnen, Entertainment – Alles unter einem Dach“ bietet Europas größtes Hotel-, Congress- & Entertainment-Center auf 25.000 qm Veranstaltungsfläche Platz für 12.000 Besucher, Unterhaltung mit Berlins erfolgreichster Show „Stars in Concert“ und einen 4-Sterne plus Service im Estrel Hotel, das mit 1.125 Zimmern Deutschlands größtes Hotel ist. Das Estrel Berlin gehört keiner Hotelkette an, sondern befindet sich im Privatbesitz des Unternehmers Ekkehard Streletzki, der für das Projekt Estrel den Branchenpreis Hotelier des Jahres 2000 erhielt. Insgesamt beschäftigt das Estrel Berlin 550 festangestellte Mitarbeiter und erwirtschafte 2015 einen Gesamtumsatz von 61,8 Mio. Euro.

 

Pressekontakt:
Miranda Meier und Kristina Kneis
Estrel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin
Tel: +49 30 6831 22125
E-Mail: presse@estrel.com
www.estrel.com





Beiträge von Gastautoren


Mit Scheinselbständigkeit ist nicht zu spaßen!

Artikel lesen

Nachhaltig Reisen – geht das überhaupt?

Artikel lesen

Rechtliche Risiken durch gute Beratung reduzieren

Artikel lesen