Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 27. Oktober, 2017

Die stylishsten Gondeln der Welt

Im „Porsche“ auf die Schmitten

(PREGAS) Zell am See, Oktober 2017 – Wer würde nicht gerne mit dem Porsche auf den Berg
fahren? Auf der Schmitten in Zell am See ist dies im übertragenen Sinne möglich. Die
Schmittenhöhenbahn besitzt zwei außergewöhnliche Design-Gondeln aus dem Hause
Porsche mit atemberaubendem 360-Grad- Rundum-Panoramablick auf den Zeller See
und die Bergwelt. Mit der Fahrt in einer der Design-Gondeln beginnt das Bergerlebnis
bereits im Tal – elegantes Sportwagen Feeling inklusive.
Die Design-Gondeln bestechen durch eine einzigartige Kombination aus Design und
Funktion. Dies bietet Gästen einen fantastischen und atemberaubenden Panoramablick
auf über 30 Dreitausender – es gibt wohl keinen stylischeren Weg den Gipfel zu erklimmen. Mit
modernster Technologie ausgestattet und in klarem, zeitlosen und unverwechselbarem
Porsche Design, sind diese Gondeln weitaus mehr als bloße Transportmittel.

Über die Schmitten
Die Schmitten in Zell am See begeistert Sport- und Naturbegeisterte ebenso wie
Designliebhaber – und das im Sommer wie im Winter. Der Zeller Hausberg bietet neben
ausgezeichneten Ski- und Wanderwegen verschiedene Seilbahnen um den Aufstieg auf den
Gipfel so angenehm und spannend wie möglich zu gestalten. Für einen besonderen Wow-
Effekt sorgen die Design-Gondeln der Schmittenhöhenbahn mit viel Platz, Eleganz,
modernster Technik und einzigartigem Porsche-Design und gelten mittlerweile als das neue
Wahrzeichen der Schmitten in Zell am See.





Beiträge von Gastautoren


Abmahnung und Kündigung: Fehler vermeiden

Artikel lesen

Vermögen: Nicht alles auf eine Karte setzen

Artikel lesen

Versicherung: Streitigkeiten nicht selten

Artikel lesen