Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 15. März, 2017

Conversions und Transparenz begeistern die Hotelkonzerne

Maritim Hotels vertrauen seit 10 Jahren dem MICE access RFP Tool.

(PREGAS) Jeder Mitarbeiter aus dem Veranstaltungsbüro eines Hotels kennt wahrscheinlich die Anfrageformulare verschiedener Vermittler, mit denen Tagungen für meistens unbekannte Kunden angefragt werden. Nachdem man dann ein detailliertes Angebot erstellt hat, erhält man mitunter noch nicht einmal eine Nachricht über den Ausgang der Anfrage und die Entscheidung des Kunden.

Seit 10 Jahren geht das White Label MICE-Portal „MICE access“ einen komplett anderen Weg. Durch überdurchschnittliche Transparenz und hohe Conversions hat sich die Plattform in die Herzen der Anwender auf der Hotelseite „gebucht“.

„Viele MICE-Portale kümmern sich in erster Linie um die Bedürfnisse der Kunden und vergessen die Interessen der Anwender aus der Hotellerie. Als gelernter Hotelfachmann kenne ich natürlich die Anforderungen der Hotellerie und habe diese von Beginn an in die Entwicklung von MICE access einfließen lassen“ so Sven Bergerhausen, Geschäftsführer der MICE access GmbH.

Das RFP Tool von MICE access zählt zu den Zuverlässigsten und Transparentesten seiner Art. Die Hotelauswahl der 12.500 Kunden erfolgt selbstverständlich ganz gezielt nach vorgegebenen Parametern. Mit jeder Anfrage wird den angefragten Hotels der Firmenname des anfragenden Endkunden sowie die Namen der angefragten Hotels mitgeteilt. Nach der Entscheidung des Endkunden, erhalten alle anbietenden Hotels eine Absage mit der Benennung des gebuchten Hotels. Die durchschnittliche Conversion Rate beträgt bei Hotels mit einem kostenfreien Basiseintrag zirka 15%.

Hotels mit einer Premium Option genießen darüber hinaus weitere Vorteile, wie z.B. die direkten Kontaktdaten des anfragenden Endkunden während der Entscheidungsphase. Hierdurch erzielen Premium Hotels eine durchschnittliche Conversion Rate von zirka 28%.

Diese Transparenz sorgt für Begeisterung bei den internationalen Hotelpartnern. In einem Referenzschreiben der Maritim Hotelgesellschaft mbH an die MICE access GmbH lobt der Hotelkonzern das RFP Tool von MICE access.

„Da die MICE access GmbH ein Portal mit hoher Realisierungsquote und großer Transparenz ist, sind zahlreiche unserer Maritim Hotels als Premium Partner gelistet. Schon im Anfragemodus ist für das einzelne Hotel sowohl die Agentur als auch der Endkunde zu erkennen, das ist im Bereich der Online-Tagungsplanung eher eine Seltenheit. Außerdem ist das Reporting Tool der MICE access GmbH eine gute Grundlage, um gemeinsame Strategien zu entwickeln.“ lautet es in dem Brief der Maritim.

Diese Transparenz und hohe Conversion Rate zahlt sich durchaus aus, denn die meisten Anfragen von MICE access werden bevorzugt bei den Hotels bearbeitet, sodass viele Anfragen bereits nach wenigen Stunden komplett beantwortet sind. Nach eigenen Angaben liegt die Response der angefragten Hotels (Angebote oder Absagen) international bei 98,7%. In Deutschland ist diese sogar noch ein wenig besser und liegt bei 99,3%. Aus diesem Grund zahlt sich die Transparenz für alle Seiten aus. Die Hotels sind motiviert Angebote ab zu geben und die Kunden profitieren von schnellen und hochwertigen Feedbacks der angefragten Hotels.

„Das ist unser einziges, wahres Geheimnis! Jeder der glaubt, ein erfolgreiches MICE-Portal, nur mit Kapital aufbauen zu können, der irrt sich. Sie könnten mit wenig Geld ein sehr schönes MICE-Portal entwickeln. Das nützt Ihnen aber nichts, wenn Ihnen die Akzeptanz der Hotels fehlt. Diese Akzeptanz können Sie für kein Geld der Welt kaufen. Diese müssen Sie sich über Jahre erarbeiten. Und auch wir kämpfen immer noch mit der Akzeptanz in vielen Hotels, da es leider viele Anbieter am Markt gibt, die nicht so transparent und zuverlässig arbeiten.“ merkt Sven Bergerhausen an.

Alle Welt spricht von der „Digitalisierung“ der MICE Branche. Aus Sicht von MICE access, braucht man in erster Linie transparente und zuverlässige Abläufe um erfolgreich zu sein. Selbstverständlich wirken sich diese mit der „Digitalisierung“ noch besser aus und sorgen für hohe Effektivität in den Hotels.

 

Pressekontakt:
MICE access GmbH
Kim Mettine Schmidt
Ohechaussee 5
22848 Norderstedt
Tel.: +49 (0) 40 209322110
E-Mail: presse@miceaccess.com
http://www.mice-access.com/





Beiträge von Gastautoren


Ein MICE-Camp ist kein Campingurlaub im Maisfeld

Artikel lesen

Fachkräftemangel: Auf der Suche nach Talenten

Artikel lesen

Mit gutem WLAN im Wettbewerb bestehen

Artikel lesen